Daten der Stadt Düsseldorf

Andere Formate

Die Informationen dieser Seite stehen auch in folgenden Formaten zur Verfügung.

JSON RDF

via the DKAN API

Personalbestand der Stadtverwaltung Düsseldorf

Der Datensatz enthält die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter inklusive der Nachwuchskräfte bei der Stadtverwaltung Düsseldorf, jeweils am 30. Juni des Erhebungsjahres.

Zur Zahl der Beschäftigen ist auch das Personal eingerechnet, welches, z. B. infolge der Ausgliederung ehemals städtischer Aufgaben, von anderen Institutionen übernommen worden ist, jedoch weiterhin im Rahmen der städtischen Beschäftigtenstatistik geführt wird und Personal der Eigenbetriebe.

Die Datei „Personalbestand der Stadtverwaltung Düsseldorf seit 2006 insgesamt“ enthält folgende Spalteninformationen:

  • Jahr: Erhebungsjahr
  • Beschäftigte: Gesamtzahl der Beschäftigten
  • Davon in Vollzeit: Anzahl der Vollzeitbeschäftigten
  • Davon in Teilzeit: Anzahl der Teilzeitbeschäftigten

Die Datei „Personalstand der gemeindlichen Verwaltung seit 2006 weiblich“ enthält folgende Spalteninformationen:

  • Jahr: Erhebungsjahr
  • Beschäftigte: Gesamtzahl der weiblichen Beschäftigten
  • Davon in Vollzeit: Anzahl der weiblichen Vollzeitbeschäftigten
  • Davon in Teilzeit: Anzahl der weiblichen Teilzeitbeschäftigten
Schlagworte 

Dateien und Quellen

Dateien und Quellen

These fields are compatible with DCAT, an RDF vocabulary designed to facilitate interoperability between data catalogs published on the Web.
FeldWert
Herausgeber
Änderungsdatum
2019-06-13
Veröffentlichungsdatum
2017-11-29
Frequenz
Annually
Bezeichner
268699fb-5db3-4298-944d-9b8ce12935b6
Geografische Abdeckung
Düsseldorf
Zeitliche Abdeckung
Sonntag, Januar 1, 2006 - 00:00 bis Sonntag, Dezember 31, 2017 - 00:00
Lizenz
Autor
Landeshauptstadt Düsseldorf
Kontakt
Open-Data-Team der Landeshauptstadt Düsseldorf
E-Mail
Öffentlicher Zugriff
Public
Additional Info 
FieldValue

Quelle

Hauptamt - Amt für Personal, Organisation und IT

Rating 
Bisher keine Stimmen
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.